Customer Support Manager

Unterstützen Sie unsere Kunden mit Schulungen und Serviceangeboten

Wir legen unseren Fokus auf eine langfristig orientierte, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Unsere Produkte sind komplex und erfordern ein gutes und nachhaltiges Training auf Anwenderseite. Dieses ermöglicht es den Kunden, alle Funktionen eines Gerätes perfekt anzuwenden oder im Bereich des B2B-Geschäftsfeldes unsere Modul-Lösungen optimal in ihre Geräte integrieren zu können. In solch einem spezifischen Bereich, in dem wir uns als Unternehmen bewegen, erwarten die Kunden einen direkten Zugang zu einem Support-Team, sollte sich an oder mit einem Produkt Fragen ergeben. Hier kommen unsere Customer Support Manager ins Spiel. Sie sind ebenfalls verantwortlich für Projekte im Rahmen der Produkt-Weiterentwicklung: Sie holen Kundenfeedback ein und erstellen die User- und Service- Manuals oder auch Produktdatenblätter. Kurzum, sie sind da, wenn der Kunde sie braucht. Dabei können sie auf die Expertise der Kolleginnen und Kollegen aus Produktmanagement, Sales und der Entwicklungsabteilung zurückgreifen. Das ist wichtig, um schnell und im Detail die passende Unterstützung zu bieten.

An diesen oder ähnlichen Projekten arbeiten Sie als Customer Support Manager

Kennen Sie schon unsere Benefits und Arbeits­bedingungen?

Flexible Arbeitszeiteinteilung
Mobilitätsbeitrag und vergünstigtes Firmenabo für den öffentlichen Verkehr
Job-Rotation innerhalb des Unternehmens

Sie möchten wissen, wer schon mit uns arbeitet? Lernen Sie einen Ihrer zukünftigen Kollegen kennen.

Bruno, Customer Support Manager

Customer Support Manager

Mein Aufgabenbereich im Customer Support bezieht sich auf alle handgehaltenen Geräte. Dazu zählen beispielsweise die seit Jahrzehnten erfolgreichen VECTOR Laser-Rangefinder oder unsere jetzt sehr erfolgreichen Geräte MOSKITO TI und PLRF25C. Zu Beginn meiner Tätigkeit bei Safran Vectronix war ich zehn Jahre lang als Produktmanager tätig. Da wir die Service- und Trainingsangebote für unsere Kunden ausbauen wollten und dafür Mitarbeitende mit langer Produkterfahrung gesucht wurden, wechselte ich nach dieser Zeit firmenintern in den Customer Support.

Wenn ich auf meinen Ausbildungsweg zurückblicke, kann ich sagen: Er ist wirklich technischer Natur. Nachdem ich eine Mechanikerlehre abgeschlossen hatte, absolvierte ich ein Ingenieurstudium mit Fachrichtung Feinwerktechnik. Im Anschluss folgte mein Nachdiplomstudium zum Wirtschaftsingenieur. Ausgehend von diesem Ausbildungshintergrund führte mich mein Weg zu Safran Vectronix.

Bis heute finde ich die Produkte, die wir an unserem Standort selbst herstellen und die Märkte, in denen wir aktiv sind, sehr interessant und spannend.

«Wenn ich bei einem unserer Kunden bin, dann präsentiere ich Geräte zum Anfassen – und das weltweit. Mit meinem technischen Hintergrundwissen kann ich gezielt die einzigartigen technischen Aspekte hervorheben.»

Die Verkaufsgespräche übernehmen die Kollegen vom Sales-Team. Da ich sowohl auf internationalen Messen, als auch bei Kunden in verschiedenen Ländern präsent bin, ist meine Arbeit sehr abwechslungsreich.

Cookie Notice

 

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken und um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zu Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies widerrufen können, finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.