Software Engineering

Gestalten Sie die Zukunft unserer Produkte mit

Unsere Produkte sind High-Tech-Geräte. Dabei bilden Softwarelösungen schon heute einen zentralen Pfeiler, wenn es um deren Erfolg am Markt geht. In Zukunft wollen wir unsere Performance im Softwarebereich noch weiter ausbauen. In der Abteilung Software Engineering tragen Sie als Teammitglied massgeblich zur Zukunftsfähigkeit der Produkte bei.

Möchten Sie in einem internationalen Team arbeiten? Bringen Sie einen Abschluss im Bereich Software Engineering, als Fachhochschul- oder Uni-Absolvent mit? Haben Sie in Ihrem Fachgebiet einen Bachelor, einen Master erhalten oder Ihr Studium mit einem PhD-Abschluss beendet? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

An diesen oder ähnlichen Projekten arbeiten Sie als Software Engineer

Kennen Sie schon unsere Benefits und Arbeits­bedingungen?

Wir bieten flexible Arbeitszeiten
25 % der Arbeitszeit kann im Homeoffice geleistet werden
Alle Arbeitsplätze sind optimal und hoch modern ausgestattet

Sie möchten wissen, wer schon mit uns arbeitet? Lernen Sie einen Ihrer zukünftigen Kollegen kennen

Simon, Software Engineer

Software Engineering Safran Vectronix

Ich bin seit 2006 hier im Unternehmen und von Beginn an als Software Engineer beschäftigt. Ursprünglich habe ich eine Elektronikerlehre gemacht und danach Systemtechnik mit der Vertiefung Software studiert. Meine Anfänge begannen in einem Start-Up, in dem wir eine digitale Co-Riding Plattform entwickelt haben. Damals waren wir unserer Zeit jedoch voraus: Für die User gab es noch keine mobile Nutzungsmöglichkeit, wie wir sie jetzt mit dem Smartphone kennen. Mein Interesse lag aber bereits damals schon sehr auf Embedded Systemen. Aus diesem Grund wollte ich zurück zur Elektronik und fing bei Safran Vectronix an zu arbeiten.

«Software ist in all unseren Geräten unerlässlich und sie wird zukünftig noch wichtiger werden. In meinen Projekten lerne ich immer Neues dazu, da sich auch auf der Kundenseite die Anforderungen erhöhen und laufend verändern. Die Rolle als Software Engineer ist in Bezug auf die Produktentwicklung daher wirklich zentral.»

Ich kann und sollte hands-on arbeiten, da ich den jeweiligen Anwendungsfall sehr gut verstehen muss. Der enge Austausch mit Kollegen aus anderen Unternehmensbereichen gehört dabei zu meinem Alltag. Ich habe Schnittstellen mit dem Produktmanagement, mit der Mechanik und der Optik sowie auch mit dem Verkauf. Im gesamten Software-Team unterstützen wir uns gegenseitig, ich arbeite mit Kolleginnen und Kollegen aus vielen verschiedenen Ländern, etwa aus Tschechien, aus Griechenland, aus Frankreich, aus der Slowakei und aus Deutschland. Da wir ja als Software-Entwickler neben Englisch immer auch viele andere gemeinsame Sprachen sprechen, ist das aber kein Problem. Weitere Sprachen bei uns sind beispielsweise Bash, Python und C/C++.

Cookie Notice

 

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken und um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zu Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies widerrufen können, finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.